Reisemobile in China für China produziert

Die Erwin Hymer Group gründet ein Joint Venture mit dem chinesischen Hersteller Loncen und macht damit den ersten Schritt in einen neuen Markt mit großem Wachstumspotenzial. Ein weiterer Meilenstein, um Kunden weltweit einzigartige Freizeit- und Mobilitätserlebnisse zu ermöglichen.

Die Nachfrage nach Reisemobilen, Caravans und Camper Vans steigt weltweit. Besonders der chinesische Markt bietet enorme Wachstumschancen. Nach Schätzungen von Experten wird das dortige Marktvolumen auf bis zu 22 Milliarden Euro bis zum Jahr 2020 anwachsen. Die Erwin Hymer Group hat ein Joint Venture mit der chinesischen Unternehmensgruppe Lingyu geschlossen, um diese Potenziale zu nutzen und ihre Position weiter zu stärken.

Das gemeinsame Unternehmen Luoyang Erwin Hymer-Loncen Caravan Co. LTD produziert zukünftig in und für China Reisemobile und Wohnwagen aus der Produktpalette beider Partner. Joint Venture Partner Lingyu – angesiedelt in der Sieben-Millionen-Stadt Luoyang City, Provinz Henan – produziert derzeit unter der Marke Loncen sechs Wohnwagen-Modelle.

In fast allen Mobilitätssegmenten ist China in den letzten Jahren zum weltgrößten Markt aufgestiegen – jedoch nicht im Bereich der Freizeitfahrzeuge. Noch vor zehn Jahren gab es im bevölkerungsreichsten Land der Erde nur etwa 3.000 Wohnmobilen oder Wohnwagen. Aktuell sind etwa 70.000 Freizeitfahrzeuge im Betrieb. Gemessen am Potenzial gilt China daher als schlafender Riese.

Erste erfolgsversprechende Maßnahmen wurden bereits eingeleitet. Zum Beispiel treibt die chinesische Regierung den Bau von Campingplätzen voran und arbeitet daran, Hemmnisse wie Führerscheinregelungen, die das Fahren mit Anhängern verbieten, abzubauen.

quotas Es ist nur eine Frage der Zeit, bis China auch im Bereich Freizeitfahrzeuge Weltmarktführer wird. Mit Loncen haben wir von Anfang an einen starken Partner an Bord und können unsere Internationalisierungsstrategie vorantreiben – um Menschen weltweit einzigartige Freizeit- und Mobilitätserlebnisse zu ermöglichen.
Martin Brandt
Martin Brandt, Vorstandsvorsitzender der Erwin Hymer Group